DIE STEILE

Wichtige Informationen

Die RIGI BAHNEN AG sind im GA-Streckenbereich inklusive.

Kinder bis und mit 15 Jahren reisen in Begleitung eines Erwachsenen kostenlos auf die Rigi. Es muss kein Ticket gebucht werden.

Eine ausführliche Beschreibung der Wanderroute ist hier zu finden.

Beschreibung

Der recht steile Weg von der Seebodenalp nach Rigi Staffel wurde bereits von der Königin Victoria im Jahr 1868 gemeistert – allerdings hoch zu Ross. Der Rigi-Wanderer wird jedoch auf Rigi Staffel mit der bezaubernden Aussicht für seine Anstrengungen belohnt. Mit der ersten Zahnradbahn Europas geht's zurück ins Tal. Das Billett beinhaltet folgende Fahrten:

  • von Küssnacht am Rigi zur Seebodenalp mit der Luftseilbahn

  • von Rigi Staffel nach Weggis / Vitznau mit der Zahnradbahn und Luftseilbahn

Die Wanderung findet von der Seebodenalp nach Rigi Staffel oder umgekehrt statt.

Ab Vitznau oder Weggis fährt ein Bus im Halbstundentakt zurück nach Küssnacht zur Luftseilbahnstation Seebodenalp oder umgekehrt.

Hier geht es zur Rigi Panoramakarte. Hier geht es zu den Vergünstigungen.

An den Stationen der Rigi Bahnen stehen Ihnen gebührenpflichtige Parkplätze zur Verfügung. Wir empfehlen jedoch ÖV statt Auto: Zurücklehnen, Geniessen und erst noch etwas Gutes für die Umwelt tun.

Der recht steile Weg von der Seebodenalp nach Rigi Staffel wurde bereits von der Königin Victoria im Jahr 1868 gemeistert – allerdings hoch zu Ross. Der Rigi-Wanderer wird jedoch auf Rigi Staffel mit der bezaubernden Aussicht für seine Anstrengungen belohnt. Mit der ersten Zahnradbahn Europas geht's zurück ins Tal. Das Billett beinhaltet folgende Fahrten:

  • von Küssnacht am Rigi zur Seebodenalp mit der Luftseilbahn

  • von Rigi Staffel nach Weggis / Vitznau mit der Zahnradbahn und Luftseilbahn

Die Wanderung findet von der Seebodenalp nach Rigi Staffel oder umgekehrt statt.

Ab Vitznau oder Weggis fährt ein Bus im Halbstundentakt zurück nach Küssnacht zur Luftseilbahnstation Seebodenalp oder umgekehrt.

Hier geht es zur Rigi Panoramakarte. Hier geht es zu den Vergünstigungen.

An den Stationen der Rigi Bahnen stehen Ihnen gebührenpflichtige Parkplätze zur Verfügung. Wir empfehlen jedoch ÖV statt Auto: Zurücklehnen, Geniessen und erst noch etwas Gutes für die Umwelt tun.