Aufgrund eines Erdrutsches sind einige Wanderwege im Gebiet Hinterbergen gesperrt: Übersicht hier.

LOK 7 KÖRBLIFAHRTEN | VITZNAU

Beschreibung

Geniessen Sie eine Rigi-Fahrt vorne auf der Lok 7, einem unvergleichlichen Schmuckstück des historischen Wagenparks der Rigi. Diese steht seit 1959 im Verkehrshaus der Schweiz in Luzern und wurde speziell zum 150-Jahre-Jubiläum der Rigi Bahnen wieder auf die Rigi gebracht. Die Lok 7 ist die weltweit einzige fahrbare Zahnraddampflok mit stehendem Kessel und verfügt vorne über ein Körbli, wo Sie die Dampfluft der ursprünglichen Bergbahnpioniere schnuppern können.

Fahren Sie mit der weltweit einzigen fahrbaren Zahnraddampflok mit stehendem Kessel auf die Rigi und lassen Sie sich um mehr als 150 Jahre in die Vergangenheit versetzen. 

Daten

  • Sonntag, 19. Mai 2024 (Rigi Historic XXL - Tag)*

  • Sonntag, 02. Juni 2024

  • Samstag, 15. Juni 2024

  • Sonntag, 23. Juni 2024

  • Sonntag, 28. Juli 2024

  • Donnerstag, 01. August 2024 (Rigi Historic XXL - Tag)*

  • Samstag, 14. September 2024

  • Samstag, 28. September 2024

Fahrplan ab Vitznau: 

  • 09.50 Uhr ab Vitznau

  • 11.15 Uhr ab Kaltbad

  • 11.20 Uhr ab Staffelhöhe

  • 11.30 Uhr ab Staffel

  • 11.40 Uhr an Rigi Kulm

Treffpunkt: 09.30 Uhr in Vitznau

Die Reservation gilt nur für die Bergfahrt. Die Talfahrt ist möglich mit einem beliebigen Kurszug oder im Dampfzug um 14.01 Uhr. Es werden keine Reservationen entgegen genommen.

*Am Rigi Historic Tag werden alle Kurszüge mit historischen Fahrzeugen gefahren. Mehr zum Event unter rigi.ch/rigi-historic-xxl

An den Stationen der Rigi Bahnen stehen Ihnen gebührenpflichtige Parkplätze zur Verfügung. Wir empfehlen jedoch öV statt Auto: Zurücklehnen, geniessen und noch etwas Gutes für die Umwelt tun.

RIGI HISTORIC setzt sich zum Ziel, die wertvollen historischen Fahrzeuge und Bauwerke der RIGI BAHNEN AG zu erhalten, damit diese weiterhin für Sie im Einsatz sind. ErFAHREN Sie mehr. Dank Ihrer Unterstützung bleiben wir historisch in Fahrt. www.rigihistoric.ch

Geniessen Sie eine Rigi-Fahrt vorne auf der Lok 7, einem unvergleichlichen Schmuckstück des historischen Wagenparks der Rigi. Diese steht seit 1959 im Verkehrshaus der Schweiz in Luzern und wurde speziell zum 150-Jahre-Jubiläum der Rigi Bahnen wieder auf die Rigi gebracht. Die Lok 7 ist die weltweit einzige fahrbare Zahnraddampflok mit stehendem Kessel und verfügt vorne über ein Körbli, wo Sie die Dampfluft der ursprünglichen Bergbahnpioniere schnuppern können.

Fahren Sie mit der weltweit einzigen fahrbaren Zahnraddampflok mit stehendem Kessel auf die Rigi und lassen Sie sich um mehr als 150 Jahre in die Vergangenheit versetzen. 

Daten

  • Sonntag, 19. Mai 2024 (Rigi Historic XXL - Tag)*

  • Sonntag, 02. Juni 2024

  • Samstag, 15. Juni 2024

  • Sonntag, 23. Juni 2024

  • Sonntag, 28. Juli 2024

  • Donnerstag, 01. August 2024 (Rigi Historic XXL - Tag)*

  • Samstag, 14. September 2024

  • Samstag, 28. September 2024

Fahrplan ab Vitznau: 

  • 09.50 Uhr ab Vitznau

  • 11.15 Uhr ab Kaltbad

  • 11.20 Uhr ab Staffelhöhe

  • 11.30 Uhr ab Staffel

  • 11.40 Uhr an Rigi Kulm

Treffpunkt: 09.30 Uhr in Vitznau

Die Reservation gilt nur für die Bergfahrt. Die Talfahrt ist möglich mit einem beliebigen Kurszug oder im Dampfzug um 14.01 Uhr. Es werden keine Reservationen entgegen genommen.

*Am Rigi Historic Tag werden alle Kurszüge mit historischen Fahrzeugen gefahren. Mehr zum Event unter rigi.ch/rigi-historic-xxl

An den Stationen der Rigi Bahnen stehen Ihnen gebührenpflichtige Parkplätze zur Verfügung. Wir empfehlen jedoch öV statt Auto: Zurücklehnen, geniessen und noch etwas Gutes für die Umwelt tun.

RIGI HISTORIC setzt sich zum Ziel, die wertvollen historischen Fahrzeuge und Bauwerke der RIGI BAHNEN AG zu erhalten, damit diese weiterhin für Sie im Einsatz sind. ErFAHREN Sie mehr. Dank Ihrer Unterstützung bleiben wir historisch in Fahrt. www.rigihistoric.ch

Wichtige Information

Bitte finden Sie sich 20 Minuten vor Abfahrt (09.30 Uhr) auf dem Perron in Vitznau ein. Es können max. 7 Personen pro Fahrt im Körbli mitfahren.

STANDORT